Riesneralm

Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.
Forumsregeln
Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.

Achtung: falls es eine technische Frage oder Beitrag werden soll, dann ist hier die richtige Kategorie fĂĽrs "technische Offtopic".

Riesneralm

Beitragvon jutta » Fr 18 Mär, 2022 13:44

Völlig offtopic, aber ich bin grad im Web darüber gestolpert und hier sind ja ein paar Steirer dabei: Laut diversen Medienberichten wurden gestern 3 deutsche Jugendliche im Bereich Riesneralm Finsterkaralm aus Bergnot gerettet
https://steiermark.orf.at/stories/3148022/
https://www.meinbezirk.at/liezen/c-loka ... t_a5220307
https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... hen-14-aus
https://www.krone.at/2658046

Die Zeitungen sind sich einig, dass die Burschen um 12 Uhr Richtung Finsterkaralm aufgebrochen sind dass die Betreuerin die Polizei verständigt hat, als sie um 18:30 nicht zurück waren. Aber keiner schreibt, von *wo* sie Richtung Finsterkaralm aufgebrochen sind. Die in den Texten erwähnte Riesneralm (Skigebiet, Seilbahn und offenbar einige Häuser) ist von der Finsterkaralm ca. 1,5 km entfernt - ein überschaubarer Weg, auch wenn man ihn bei Schneelage und fehlender Ortskenntnis wahrscheinlich nicht unterschätzen sollte. Von Donnersbachwald oder einer der kleineren Siedlungen im Tal hinauf ist es natürlich deutlich länger - fast 8 km, wenn man die Forststraße benützt (der andere Weg ist kürzer aber steiler). Im ersten Fall hätte ich schon nach einer Stunde Alarm geschlagen oder zumindest versucht, die Burschen telefonisch zu erreichen, bei 7 - 8 km kann man damit rechnen dass sie hin und zurück ein paar Stunden brauchen werden.

Mich wĂĽrde also interessieren, wo es dort in der Gegend Quartiere fĂĽr Jugendgruppen gibt - sind die auf der Alm oder unten im Tal?
Außerdem hätte ich gerne Tipps, ob ich mir die Riesneralm für einen Wanderurlaub im Sommer/Herbst merken soll oder ob dort im Sommer nur die Seilbahn- und Liftstützen zu bewundern sind.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30451
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Riesneralm

Beitragvon Roland M. » Sa 19 Mär, 2022 17:44

Hallo!

Was mich an der Sache nachdenklich macht ist - zumindest laut Medienberichten - die Tatsache, dass die Burschen zwar telefonisch erreichbar waren, aber selbst nach dem Unfall des einen keinen Notruf abgesetzt haben. War das Handy zum Filmen fĂĽr TikTok, Youtube & Co wichtiger, als zum telefonieren? :-?


Roland
Magenta Business Internet Cable 300
Magenta Business Internet 40 (2. Standort)
Magenta Business Mobile Data (mobil)
Drei StartNet (3. Standort)
Drei Hui 9GB (Auto)
Roland M.
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 482
Registriert: Mi 26 Mai, 2010 10:27
Wohnort: Graz

Re: Riesneralm

Beitragvon R4yd3N » So 20 Mär, 2022 13:36

Wie meinen? Telefo.. was?

Das Smaahtphone kann sowas? Gibt's da kein Notruf insta? :?
R4yd3N
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: Mi 08 Jun, 2005 19:10

Re: Riesneralm

Beitragvon gagi2 » Fr 06 Mai, 2022 08:10

telefonieren ist so 2009
das macht doch heute keiner mehr...
gagi2
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:07
Wohnort: St.Eiermark

Re: Riesneralm

Beitragvon flosky » Mi 25 Mai, 2022 13:45

ham sich wohl nicht ausgekannt, als ploetzlich fett am display "eingehender Anruf" stand, das hatten sie in der vergangenheit noch nie! :D
flosky
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 22 Apr, 2009 09:47

Re: Riesneralm

Beitragvon Slavi » Mi 25 Mai, 2022 21:32

R4yd3N hat geschrieben:Wie meinen? Telefo.. was?

Das Smaahtphone kann sowas? Gibt's da kein Notruf insta? :?



es gabat glaub i a Notruf APP :?
Bild
Slavi
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1890
Registriert: Mi 25 Jun, 2003 16:04
Wohnort: Wien

Re: Riesneralm

Beitragvon R4yd3N » Do 26 Mai, 2022 11:21

Slavi hat geschrieben:
R4yd3N hat geschrieben:Wie meinen? Telefo.. was?

Das Smaahtphone kann sowas? Gibt's da kein Notruf insta? :?



es gabat glaub i a Notruf APP :?



Ja aber des runterladen von der App dauert am Berg mit 2G ~9h :rotfl:
R4yd3N
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: Mi 08 Jun, 2005 19:10

Re: Riesneralm

Beitragvon jutta » Sa 25 Jun, 2022 16:56

R4yd3N hat geschrieben:Ja aber des runterladen von der App dauert am Berg mit 2G ~9h :rotfl:


Lordpeng hat einmal erwähnt, dass es auf der Wurzeralm und der Taupiitzalm 3G und LTE Empfang gibt, dürfte in anderen Skigebieten ähnlich sein. viewtopic.php?f=43&t=57395&p=476929

Vielleicht haben die Burschen sich einfach nicht getraut, eine Notrufnummer zu wählen, weil sie Schwierigkeiten befürchteten. Allerdings wird es auch nicht besser, wenn man damit wartet, bis die Bergrettung bei Dunkelheit suchen gehen muss.

Eigene Erfahrungen mit dem Wandergebiet rund um die Riesneralm dĂĽrfte hier ja leider keiner haben. Falls ich irgendwann einen Urlaub in der Gegend riskiere, liefere ich ein Update.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30451
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Riesneralm

Beitragvon lordpeng » So 26 Jun, 2022 12:29

>Lordpeng hat einmal erwähnt, dass es auf der Wurzeralm und der Taupiitzalm 3G und LTE Empfang gibt
>dürfte in anderen Skigebieten ähnlich sein. viewtopic.php?f=43&t=57395&p=476929
du wĂĽrdest dich wundern, wo ĂĽberall richtig schnelles mobiles internet in den bergen verfĂĽgbar ist ...

man kann das recht schön in der karte der RTR sehen ... https://www.netztest.at/de/Karte
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10155
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E


ZurĂĽck zu OFFTOPIC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste